Schönstattbewegung - Frauen und Mütter

Wer sind die "Schönstatt - Frauen und Mütter"?

Frauen und Mütter, die entdecken möchten, wie sie ihre christliche Berufung im normalen Alltag, in Ehe und Familie leben können.

Sie zählen zur internationalen Schönstattfamilie, einer geistlichen Bewegung innerhalb der katholischen Kirche.

Die Schönstatt - Frauen und Mütter treffen sich (im Gemeindehaus "Canisiusheim, Bernhardusstrasse 25) zu regelmäßigen aber nicht verpflichtenden Gesprächskreisen und laden ein zu Tagen der Besinnung und Erholung bei Seminaren, Tagungen und Exerzitien.

Ansprechpartnerin:

Frau Claudia Roth

Telefon: 07334/9597-140 (Pfarramt)

 Pfarramt Hl. Kreuz